Offenes Training am 12.02.2017 in Bentwisch

Wer noch in diesem Jahr auf dem “Feld der Ehre” stehen möchte, sollte die Gelegenheit nutzen, die Baltic Blue Stars Rostock am Sonntag, den 12.02.2017, beim offenen Training in Bentwisch kennenzulernen.
Die Tackle Footballer der Blue Stars starten 2017 in ihre zweite Saison in der Landesliga Ost, während sich die Flag Footballer/innen auf bundesweiten Turnieren im 5 gegen 5-Modus beweisen werden. Beide Teams freuen sich über Neueinsteiger, die sich sportlich neuen Herausforderungen stellen möchten. Unter der Anleitung von erfahrenen Trainern kann jeder über drei Stunden sein Talent und seine Ausdauer beim Fangen und Werfen des Footballs oder beim Blocken und Tackeln des Gegners beweisen. Football ist physisch wie taktisch sehr anspruchsvoll, aber vor allem ist es ein absoluter Teamsport, dessen Faszination sich spätestens dann erschließt, wenn man selbst auf dem Feld steht.
Das offene Training bietet genau diese Chance und damit auch die Möglichkeit, im Mai schon das erste Spiel im Blue Stars-Trikot zu absolvieren. Das Training richtet sich sowohl an Männer als auch Frauen ab 16 Jahren. Mitzubringen ist lediglich normale Sportbekleidung. Die Baltic Blue Stars Rostock freuen sich auf eine große Beteiligung am 12.02.2017 von 12:00 bis 15:00 Uhr in der Sporthalle Bentwisch, Am Sportplatz 22.

Wer an diesem Tag verhindert sein sollte, ist ebenso beim wöchentlichen Hallentraining herzlich willkommen:
Flag Football (Damen & Herren ab 16 Jahre): Donnerstags 20-21:30 Uhr in der Sternberger Str. 10A, 18109 Rostock
Flag Football (Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren): Freitags 18-19:45 Uhr in der Möllner Str. 8, 18109 Rostock
Tackle Football (Herren ab 18 Jahre): Freitags 19:45-21:30 Uhr in der Möllner Str. 8, 18109 Rostock