Wieder Top 10 bei den German Flag Open

Am vergangenen Samstag endete die deutsche American Football-Saison in Berlin. Während am Abend die Schwäbisch Hall Unicorns auf die New Yorker Lions aus Braunschweig trafen und im 38. German Bowl um die deutsche Meisterschaft kämpften, fanden am Vormittag auf den umliegenden Sportplätzen des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks die German Flag Open statt. Ein Turnier an dem wir bereits im Vorjahr teilgenommen hatten und anschließend den German Bowl zusammen schauten. Dieses Jahr wollten wir es noch einmal genauso machen und deshalb machten sich über 15 Spieler und Spielerinnen der Blue Stars auf den Weg nach Berlin, um an ihrem letzten Turnier der Saison 2016 teilzunehmen.
Weiterlesen „Wieder Top 10 bei den German Flag Open“

Baltic Sea Bowl – Rostocker sorgen für Spannung

Am vergangenen Samstag luden die Baltic Blue Stars Rostock zum ersten Turnier der Nordstaffel der 5er DFFL (Deutsche Flag Football Liga). Der Einladung folgten die Ratzeburg Buccaneers, die United Dragons Buxtehude und Hamburg Phoenix. Während die Blue Stars dieses Jahr bereits bei einem Turnier in der Oststaffel angetreten sind, feierten an diesem Samstag alle anderen Teams ihr 5er DFFL-Debüt.
Weiterlesen „Baltic Sea Bowl – Rostocker sorgen für Spannung“

Magdeburger Beach Bowl – die neue alte Liebe

Wenn sich Flag Football-Teams aus der gesamten Bundesrepublik treffen, um gemeinsam mit Freunden und Familien ein Wochenende auf dem Zeltplatz des Barleber Sees zu verbringen und ein Strandturnier zu spielen, dann ist man beim Magdeburger Beach Bowl. Wir waren im letzten Jahr das erste Mal dabei und waren so begeistert, dass wir sofort für 2016 zusagen mussten.
Weiterlesen „Magdeburger Beach Bowl – die neue alte Liebe“

Flag Footballer/innen feiern 5er DFFL-Debüt

Im Mai 2016 startete die 5er DFFL, eine bundesweite 5 gegen 5-Flag Football-Liga, welche in Turnierform ausgetragen wird. Am vergangenen Sonntag hatten die Baltic Blue Stars Rostock die Möglichkeit, die ersten Punkte in dieser Liga zu sammeln. 10 Uhr trafen sie sich zum Turnierstart auf dem Gelände der Berlin Adler, um sich mit den anderen 8 Teams aus Berlin, Hamburg, Magdeburg, Ilmenau und Radebeul zu messen.
Weiterlesen „Flag Footballer/innen feiern 5er DFFL-Debüt“

Blue Stars erkämpfen Platz 9 bei den German Flag Open

Gestern trafen sich 16 Flag Football-Mannschaften aus der gesamten Republik, um bei den 10. offiziellen deutschen Meisterschaften herauszufinden, wer außerhalb der DFFL das stärkste Team des Landes ist. Auch die Abteilung Flag von den Baltic Blue Stars Rostock war mit dabei. Da der Turnierstart für 9:00 Uhr angesetzt wurde und bereits um 8:30 Uhr das Meeting der Teamkapitäne stattfand, mussten sich die Jungs und Mädels aus Rostock sehr früh auf den Weg machen, um rechtzeitig Berliner Morgenluft schnuppern zu können.
Weiterlesen „Blue Stars erkämpfen Platz 9 bei den German Flag Open“